Empfindliche Zähne sind heutzutage leider keine Seltenheit. Fast täglich werden wir in der Zahnarztpraxis diesbezüglich von Seiten unserer Patienten aufgesucht und zu Rate gezogen. Etwa drei von fünf Erwachsenen berichten von schmerzempfindlichen Zähnen. In unserem Praxisalltag werden wir als dentale Fachkräfte in der Prophylaxe-Behandlung daher, bezogen auf die genannte Thematik, ständig vor neue Herausforderungen gestellt.