Frühkindliche Karies – Das klinische Erscheinungsbild und Ursachen. Welchen Einfluss spielen die neuen Fluoridierungsempfehlungen zur Kariesprävention bei Kleinkindern?

Webinars

Live
Session

Frühkindliche Karies – Das klinische Erscheinungsbild und Ursachen. Welchen Einfluss spielen die neuen Fluoridierungsempfehlungen zur Kariesprävention bei Kleinkindern?

Dr. Karolin Höfer

🗓17.11.21 19:00 Berlin Time Zone 📍Germany

In Deutschland herrscht nach wie vor eine sehr hohe Karieslast im Milchgebiss. Diese Fakten stellen die Grundlage für die angepassten Empfehlungen zum Fluoridgehalt in Kinderzahnpasten dar. Die Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKIZ) hat gemeinsam mit den Deutschen Pädiatern eine angepasste Empfehlung zur Kariesprävention bei Kleinkindern veröffentlicht. Für Kinder und insbesondere Kleinkinder besteht ein deutlicher Bedarf an kariespräventiven Maßnahmen. Das Ziel des Webinars ist es, die frühkindliche Karies (ECC) mit ihrem Erscheinungsbild und Ursachen zu diskutieren und die Verwendung fluoridhaltiger Zahnpaste ab dem 1. Milchzahn zu bestärken bzw. die Nachfrage besorgter Eltern fundiert nach den neusten Empfehlungen beantworten zu können. Zudem werden praktische Tipps für den Praxisalltag vorgestellt.

Dr. Karolin Höfer
Oberärztin an der Uniklinik Köln
Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie
Leitung der Kinder- und Jugendzahnmedizin

Hauptarbeitsgebiete

  • Kinderzahnheilkunde, restaurative und präventive Zahnheilkunde
  • Teilnahme am Spezialistenprogramm für Kinder- und Jugendzahnheilkunde der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde und Primärprophylaxe
  • Beteiligung an Vorlesungen, Seminaren und klinischen Kursen

Forschung

Der Einfluss zahnärztlicher restaurativer Intervention auf das Bakteriämierisiko herzkranker Kinder