„Ich will kein Gemüse!“ – Tipps für Ernährungslenkung bei Kindern

Webinars

Live
Session

„Ich will kein Gemüse!“ – Tipps für Ernährungslenkung bei Kindern

Dentalhygienikerin Luisa Winkler

🗓14.02.23 19:00 Berlin Time Zone 📍Germany

Eine zahngesunde, ausgewogene Ernährung hilft, gemeinsam mit einer sorgfältigen Zahnpflege und dem Gebrauch von Fluoriden, Kinderzähne vor Zahnerkrankungen, wie Karies & Co. zu schützen.

Allerdings essen Kinder in Deutschland, insbesondere die 11- bis 17-Jährigen heute signifikant weniger Gemüse als noch vor zehn Jahren. Mehr als einen halben Liter zuckerhaltige Getränke pro Tag wird im Durchschnitt von 3- bis 17-Jährigen konsumiert und 15,4% sind übergewichtig. (Quelle: KiGGS Welle 2, 2014–2017)

Ernährungslenkung in der Zahnarztpraxis kann nicht nur dabei helfen die Allgemeingesundheit der Kinder zu verbessern, sondern auch Zahnerkrankungen langfristig vorzubeugen.

Da die im frühen Kindesalter geprägten Geschmackspräferenzen häufig bis ins Erwachsenenalter bestehen bleiben, ist ein vielfältiges Lebensmittelangebot besonders wichtig.

In diesem Webinar erfahren Sie wie zahngesunde Ernährung bei Kindern aussehen sollte, wie die Akzeptanz verschiedener Lebensmittel erhöht werden kann und welche Empfehlungen Eltern in der Zahnarztpraxis mit auf dem Weg gegeben werden können.